Freitag, 30. Oktober 2020 (den ganzen Tag)

Liebe Alt-Schmargendorferinnen und Alt-Schmargendorfer,


die Sommerpause ist vorbei, Kita und Schule sind wieder gestartet. Es scheint wieder der normale Betrieb zu laufen, und gleichzeitig ist doch nichts normal, denn die Corona-Pandemie begleitet uns weiterhin und verändert unseren Alltag. Gleichwohl fühlt sich auch manches Veränderte normaler an als vorher, denn wir haben uns ein Stück weit an die Situation und die damit verbundenen Einschränkungen und Abstands- und Hygieneregeln gewöhnt.

Leider hat sich bezüglich der Infektionszahlen der positive Trend, mit dem wir in die Sommerpause gestartet sind, nicht fortgesetzt. Die Zahlen steigen wieder, und größte Achtsamkeit ist vonnöten, um das Infektionsgeschehen hoffentlich im Griff zu behalten. Vor diesem Hintergrund hat sich der Gemeindekirchenrat Mitte August Gedanken gemacht, was diese Entwicklung für unsere Gemeindearbeit bedeutet.

Wir haben entschieden, unser geistliches Angebot wieder auf alle Altersgruppen auszuweiten. Neben dem Sonntagsgottesdienst und der Wochenschlussandacht finden auch der Kindergottesdienst und die Jugendandacht seit August wieder statt, in einer veränderten Form, angepasst an die aktuelle Situation. Dazu gehört unter anderem, dass wir alle Gottesdienste und Andachten weiterhin im Saal des Gemeindehauses (Kirchstr. 15/16) feiern. Unsere schöne alte Dorfkirche können Sie auch weiterhin samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr während der sogenannten "Offenen Kirche" besuchen.

Am ersten Montag im Monat von 15:00 bis 16:00 Uhr bieten wir ab September einen offenen Treff für Erwachsene mit Lesungen (Schönes, Humorvolles, Nachdenkliches, Lyrisches) und Musik an. Eine Möglichkeit, mal „rauszukommen“, anderen Menschen zu begegnen und auf andere Gedanken zu kommen.

Der Theologische Gesprächskreis wird ausprobieren, was mit Abstand und Masken möglich ist, ebenso der Spielekreis.

Unser Besuchsdienstkreis wird seine Geburtstagsbesuche in telefonischer Form wieder aufnehmen. Die Gruppe Tanz, authentischer Ausdruck und Fantasie startet wieder.

Seelsorgliche Gespräche sind selbstverständlich möglich, und auch wenn Sie sonst in irgendeiner Form Hilfe oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich sehr gern an uns.


Den verschiedenen Sport- und Tanzgruppen, die unsere Räume nutzen, werden wir nach Vorlage eines Hygienekonzepts gestatten, wieder zu starten, sofern die Gemeinde die Räume aufgrund der aktuellen Situation nicht selbst benötigt.

Aktuelle Änderungen erfahren Sie wie immer durch unsere Aushänge und auf unserer Internetseite (www.wilmersdorfer-sueden-evangelisch.de). Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viel Kraft und Zuversicht in dieser besonderen Zeit!


Ihre Kirchengemeinde

Alt-Schmargendorf


________________________________

Pfarrerin Valeska Basse

Ev. Kirchengemeinde Alt-Schmargendorf

Misdroyer Str. 39, 14199 Berlin

Tel.: 81 82 69 86

Mail: pfarrerin.basse@alt-schmargendorf.de

Alt-Schmargendorf: Gottesdienste im Gemeindesaal!!!
Ort Gemeindehaus Alt-Schmargendorf, Kirchstr. 15, 14199 Berlin